Solutions for a connected world

RMS

   

Lösungen RMS
ACOME hat seit vielen Jahren aufgrund der Erfahrung in der Produktion und Verar-beitung von Fasern und Netzwerken Glasfaserlösungen für die Versorgung von Campusgeländen und Gebäuden mit Glasfasern bis zur Anschlussdose gesammelt. ACOME hat bereits sehr frühzeitig auf Full IP und die Vorteile gesetzt, die der Einsatz von Fasern in Gebäuden und in deren Umgebung darstellt. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, hat ACOME 2 Netzangebote entwickelt:
RMS Tertiär - eine Netzlösung für den Innenbereich von Gebäuden
RMS Campus - eine Lösung zur Versorgung mit Leistungen im Außenbereich von Gebäuden und den Anschluss von Gebäuden untereinander

Anwendungen

ACOME hat bereits sehr frühzeitig (Ende der 90er Jahre) auf Full IP gesetzt und ist dabei davon ausgegangen, dass die gesamte Kommunikation im Innenbereich eines Gebäudes auf ein einziges Kommunikationsprotokoll umgestellt werden wird. Heute ist festzustellen, dass dies richtig war – die Telefontechnologie ist auf IP umgestiegen. Dann haben die Anwendungen, wie z. B. Videoüberwachung oder die Zugangskontrolle, ebenfalls auf IP umgestellt und in jüngerer Vergangenheit war es die technische Verwaltung von Gebäuden, die dieses Kommunikationsprotokoll übernommen hat. Bei dieser Migration bleiben erhebliche Änderungen bei der Konzeption, der Umsetzung und der Bewirtschaftung der Netze nicht aus.

Vorteile

Die Serie RMS wurde entwickelt, um auf der Grundlage eines Glasfasermediums den gesamten Bedarf eines Gebäudes oder eines Campus im Hinblick auf seine Anschlussfähigkeit zu unterstützen. In dem Bewusstsein, dass die technologischen Entwicklungen für den Benutzer so transparent wie möglich bleiben müssen, beinhalten die Lösungen Terminallösungen der Netze an den elektronischen Glasfaserbauteilen, die es dem Benutzer ermöglichen, einen RJ45 Anschluss entsprechend seinen Gewohnheiten und Netzschnittstellen beizubehalten, die bereits vorhanden sind. Die Architektur RMS erlaubt ebenfalls das Anlegen neuer Zugangspunkte zum Netz, ohne dass eine Neuverlegung der Infrastruktur nötig ist.

ACOME bietet eine Konzeption aller passiven Komponenten von Netzlösungen an und hat sich dank starker Partnerschaften für die aktiven Komponenten die Zusammenarbeit mit leistungsfähigen Industriebetrieben gesichert.

Eigenschaften

ACOME bietet zwei Sortimente an

Für den Innenbereich von Gebäuden RMS Tertiär

Glasfaserkabel

Faserabzweiggehäuse

Anschlusskabel

Anschlussgehäuse

Mikro-Umwandler

Medienkonverter

Versorgungs- und Verwaltungslösungen für Energie (230 V und 48 V)

Für den Außenbereich von Gebäuden

Feuerfeste, armierte PE-Mikroleiter

Mikrokabel

Abzweiggehäuse

Aktive Schaltschränke und -kästen

Mikro-Umwandler

Aktive Klemmen Ethernet