Acome, Solutions for a connected world Acome, Solutions
for a connected world

Solutions for a connected world

Die ökologische Konzeption

Innovation nimmt bei der Politik der nachhaltigen Entwicklung bei ACOME einen wichtigen Stel-lenwert ein.
Somit hat das Unternehmen seit 2006 die ökologische Konzeption direkt zum Kernstück ihrer Zu-kunftsforschung gemacht… Ein ökonomischer und umweltfreundlicher Ansatz, der im Jahr 2008 durch die Verlängerung der Zertifizierung ISO 14001 bescheinigt wurde.

   

Innovation unter Schonung der Umwelt

Die Analyse- und Versuchslabors von ACOME bieten das ganze Jahr über eine Beratung und eine regelmäßige Unterstützung aller Produktionseinheiten. Sie sind sowohl hinsichtlich der Verfahrens als auch des Materials oder der Produkte die Garanten für die Qualität der angebotenen Produkte. Ihre Tests decken die mechanischen, thermischen, elektrischen, Glasfaser- und Umweltmerkmale jedes Produkts ab. Ein wirtschaftlicher und umweltfreundlicher Ansatz, der zur Herstellung von leistungsfähigen und dauerhaften Produkten unter Schonung der Umwelt führt.

Ökonomie und Ökologie: die Stärke der ökologischen Konzeption

Die ökologische Konzeption stellt den Umweltgedanken in den Mittelpunkt der Produktionsaktivitäten: von der Konzeption (bzw. der Verbesserung) des Produkts über seine Herstellung und seine Nutzung bis zu seinem Nutzungsende. Es handelt sich hier vor allen Dingen um die Reduzierung des Umwelt-Footprints des Produkts während seines gesamten Lebenszyklus unter Beibehaltung seiner Nutzungs- und Leistungsqualitäten. Das für die Herstellung verwendete Material und die eingesetzten Komponenten sowie die Nutzungsbedingungen des Produkts werden darüber hinaus so definiert, dass sie den Energieverbrauch senken. Und jede Senkung des Verbrauchs induziert einen Gewinn hinsichtlich der Energiekosten des Endverbrauchers. Ein nicht zu vernachlässigender wirtschaftlicher Vorteil, mit dem die auf diese Weise entwickelten Produkte einem breiteren Zielpublikum zugänglich werden.

Das Engagement von ACOME

ACOME ist nach ISO zertifiziert, und essomit wird heute anerkannt, dass das Unternehmen umweltfreundliche Produkte und Prozesse entwickelt. Die Gruppe verpflichtet sich in der Tat zu Folgendem:

  • Garantie der Konformität der Produkte mit der Umweltgesetzgebung und den Umweltvorschriften,
  • Einbindung in die Verbesserung ihrer Leistungen bei der Umwelt,
  • Reduzierung ihres Umwelt-Footprints (Mülltrennung, Senkung ihres Wasser- und Energieverbrauchs, Entsorgung von flüssigen Abfällen, Wegfall von FCKW für den Schutz der Ozonschicht),
  • Einbringung von Unterstützungsleistungen bei Forschung und Innovation, um die Umwelt zu schonen und zu valorisieren,
  • Anwendung der Prinzipien der Prävention und der Vorsicht innerhalb ihres Unter-nehmens.

ACOME: Innovation im Dienste der Umwelt

  • Innovative Lösungen, die die Schonung und die Valorisierung der Umwelt berücksichti-gen.
  • Ein beherrschtes Know-how und die praktische Umsetzung im Bereich der ökologischen Konzeption.