Acome, Solutions for a connected world Acome, Solutions
for a connected world

Solutions for a connected world

Ein einzigartiges industrielles Know-how

ACOME hat in der Industrie und in den neuen Technologien ein einzigartiges Know-how erworben: Herstellung von Hochleistungsdrähten und –kabeln, von Tubes, Vernetzung von Polymeren durch eine Strahlenvernetzungsanlage, Heizsysteme und in der Glasfasertechnologie. Diese Technologien haben es ACOME ermöglicht, in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen zum führenden europäischen Unternehmen zu werden.

   

Basistechnologien

ACOME hat ein einzigartiges Know-how in folgenden Bereichen erworben:

  • Signal- & Breitbandübertragung
  • Glasfasern
  • Metallurgie
  • Physiochemie
  • Polymere
  • Kunststoffverarbeitung
  • Vernetzung von Polymeren
  • Thermischer Austausch
  • Industrielle Prozesse
  • Sicherheitstechnologie
  • Charakterisierung von Material, Messungen, Kontrollen und Versuchen

Angewandte Technologien

Heute ist ACOME ein führendes Unternehmen in folgenden Bereichen:

  • Drahtziehen
  • Verkabelungsstrukturen
  • Compoundierung
  • Strahlenvernetzung
  • Strangpressen
  • Faserziehen

Produktionsstandort Mortain

Auf dem 42 Hektar große Produktionsgelände in der Normandie hat ACOME leistungsfähigste Produktionseinheiten installiert, wie z. B. Isolations-, Verkabelungs- und Hochgeschwindigkeitskabelummantelungsstraßen mit automatisierten Steuerungen und integriertem Qualitätsmanagement. In jeder Produktionseinheit arbeitet das Management nach dem Inselprinzip. Jedes Team pro Fertigungsinsel meldet täglich den Produktionsbedarf und garantiert die Effizienz der Mitarbeiter und der Maschinenauslastung. Angepasst an die Produktionsergebnisse steht für jedes Team die Einhaltung der Fristen und die Gewährleistung der Kundenzufriedenheit im Vordergrund.